Natürlichkeit

Als Fotograf ist es der grösste Wunsch, gemeinsam mit den Menschen vor der Kamera eine natürliche Atmosphäre zu schaffen. Das Verlangen nach Natürlichkeit in Fotos, ist in der heutigen Zeit besonders gross. Die Lebensgewohnheiten vieler sehnen sich nach Natürlichkeit und viele sind auch gewillt das Leben neu auszurichten. In der Art der Fotografie, schafft es der Fotograf deine Hochzeit, so zu fotografieren, dass die Bilder deine Lebenseinstellung, deine Persönlichkeit mit Ausdruck wiederspiegeln. „als Fotograf mache ich Bilder mit Ausdruck.“Hochzeitsfotografie ist natürlich, gefühlvoll und leidenschaftlich

Herzlichen Dank

Wer sich Ziele setzt, um in die Zukunft zu streben, sollte sich auch mal Zeit nehmen, die vergangene Zeit zu reflektieren. An dieser Stelle Danke ich allen meinen Brautpaaren für die liebevolle Post.

 

Für mich war es eine tolle Zeit, eine die motiviert und antreibt.
Es ist unglaublich schön, wenn ich Dankeskarten von Brautpaaren oder für Fotoaufträge bekomme. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen die mir ihr Vertrauen geschenkt haben, ganz fest Bedanken.

Es gibt da draussen viele tolle Berufsfotografen die mich begeistern. Wenn ich mir die Frage „nach dem wohin?“ stelle, schau ich mir gern Arbeiten an. Weil sie mich inspirieren. Diese gesammelte Inspiration kann in Kombination mit eigener Kreativität Neues ergeben.

Kreativität braucht Zeit

Meine wichtigste Erkenntnis: Wir können unter Zeitdruck technisch erprobte Einstellungen am Equipment  schnell umsetzen und automatisierte Abläufe umsetzen. Wirklich kreatives Schaffen braucht Zeit, Ruhe und Behaglichkeit.

Der Start zur Hochzeit wurde verschoben

Die Vorbereitungen sind angelaufen und unvorhersehbar in eine Pause versetzt. Ich Wünsche allen Brautpaaren, die mit der Trauung warten müssen gute Gesundheit.

„Love is in the air“